23 August 2012

[review]Das wundermittel fürs Haar: Macadamia Natural Oil

Bildquelle: http://www.beautyclicks.com/

Vorwort: 

Viele kennen dieses Haarprodukt aus diversen Youtube Videos. Viele schwärmen davon: vom Macadamia Natural Oil. So wurde auch ich darauf darauf aufmerksam und wollte es unbedingt ausprobieren. Auf der Seite www.amazon.de gibt es eine relativ große Auswahl von den Macadamia Produkten: sowohl Masken, Shampoos oder ein "Healing Oil Spray", alles ist dort vertreten. Spontan habe ich mich erst einmal für die "Deep Repair Masque" entschieden, hier ist der Link dazu.
Da ich 20€ schon relativ viel für eine Haarpflege finde, hatte ich auch recht große Erwartungen an das Produkt und  ich muss sagen: ich wurde nicht enttäuscht! :)

Beschreibung des Produkts: 

Auf der Seite www.amazon.de lässt sich folgende Beschreibung des Produkts finden. 

  • Macadamia Natural Oil Deep Repair Masque - Haarmaske bei spröden, trockenen Haaren - aus USA
  • Kombiniert Macadamia- und Arganöle mit Teebaumöl, Kamilleöl, Aloe und Algenextrakten
  • Macht sprödes, trockenes und kaputtes Haar spürbar weicher und stellt die Feuchtigkeit wieder her
  • 250ml, sehr ergiebig
  • Anleitung in Englisch! Bitte Gebrauchsanweisung vor Anwendung beachten!

Anwendung: 

Auf der Verpackung steht im Englischen, dass man die Maske ins nasse, saubere Haar auftragen muss. Einwirkzeit beträgt ungefähr sieben Minuten. Hitze benötigt man bei dieser Maske nicht. Da die Maske sehr intensiv ist, sollte man sie nicht öfter als zwei mal in der Woche nutzen (keine 1:1 Übersetzung ;D).

Generell kann man sich an diese Beschreibung schon ziemlich gut halten. Ich persönlich trage die Maske meistens nur einmal die Woche auf, was mir aber meistens auch vollkommen genügt. Allerdings lasse ich diese viel länger als nur sieben Minuten drinne, gerne eine Stunde oder länger, je nachdem wie es mir die Zeit erlaubt :). Was sehr wichtig zu beachten ist, ist die Menge, die man benutzt. Der Grund dafür ist, dass die Maske tatsächlich sehr sehr reichhaltig ist. Wenn man zuviel davon nimmt, werden die Haare sozusagen "überpflegt" und wirken strohig und trocken
Also nicht vergessen: weniger ist mehr ;). 
Wenn man also die richtige Menge nimmt, verteile ich es meistens im ganzen Haar, außer am Ansatz. Meistens kämme ich mir anschließend noch die Haare durch und lass das Wundermittel einwirken. 

Swatches: 

Wirkung: 

Nachdem man die Maske ordentlich ausgewaschen hat, merkt man augenblicklich einen Unterschied zu früher! Die Haare werden unglaublich weich und riechen nach dem Macadamia Öl. Der tolle Geruch hält auch übrigens relativ lange! Im trockenen Zustand glänzen die Haare und sehen einfach viel gesünder aus. Ich habe coloriertes Haar und ich muss immer wieder feststellen, dass nach der Maske die Farbe viel frischer und intensiver aussieht!

Da es aber immer was zu meckern gibt, muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass das Macadamia Oil, genau so wie viele anderen Haarmasken, sehr viele Silikone enthält (ich weiß, dass sehr viele darauf sehr achten). Ich muss gestehen, dass ich auf diese Silikone nicht besonders achte und einfach überzeugt von der Wirkung der Maske bin ;-)

Edit: Da sich mein Weltbild in der Hinsicht sehr stark geändert hat und ich jetzt doch sehr verstärkt auf Silikone achte, war das der Grund, warum ich auf die Maske nun vollkommen verzichte. :/

Fazit:  

Allgemein kann ich sagen, dass ich sehr begeistert von der Maske bin und sie auf jeden Fall für mich ein Top Produkt ist. Da man wirklich nur eine kleine Menge benötigt um diese ins Haar zu verteilen und es nur ca. 1-2 Mal die Woche macht, reichen die 250 ml sehr lange und sind sehr ergiebig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt hier auf jeden Fall!
Dafür kriegt das Macadamia Oil 5/5 Herzen von mir!  


Hat jemand von euch auch schon Erfahrungen mit dem Produkt gemacht? Ich freue mich auf eure Antworten! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Share some Love. Leave a Comment! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...