31 August 2012

[Tag] 11 Fragen

Hallo meine Lieben! 
Heute möchte ich gerne bei dem 11 Fragen Tag mitmachen. Getagt hat mich dazu leider keiner, aber ich nehme mir jetzt einfach die Freiheit und mache einfach so mit, weil ich die Fragen und das Prinzip recht interessant fand. Das Prinzip ist wie folgt: man beantwortet 11 Fragen, entwirft 11 neue und stellt sie an 11 weitere Blogger. Da ich mir aber nicht aussuchen will, wer meine Fragen beantworten soll, ist es einfach jedem selbst überlassen :) Natürlich würde ich mich aber freuen, wenn man mich bei der Beantwortung der Fragen kurz erwähnen würde :) So, dann geht es jetzt auch schon los! 







1. Wie alt bist du?
Inzwischen schon ganze 20 Jahre jung.
 
2. Bist du Singel oder Vergeben?
Schon seit einem halben Jahr glücklich in festen Händen.
 
3. Mit wie viel Jahren hast du angefangen dich zu schminken?
Schwere Frage. So genau weiß ich es ehrlich gesagt nicht mehr, ich schätze irgendwann mit 14 oder 15. Schminken in dem Sinne, dass man angefangen hat, Mascara zu benutzen und sich dann anschließend ganz toll gefühlt hat :D Danach kam alles andere langsam dazu.

4. Was ist für dich das Wichtigste auf der ganzen Welt?
Glücklich zu sein. Das ist meiner Meinung nach das Wichtigste im Leben, was aus Dingen wie Liebe, guten Job oder Gesundheit resultiert. 

5. Was denkst du über Lesben und Schwule?
Was denkst du über Heteros? Ich verstehe nicht, warum man sie hier einzelnd aufführt. Hauptsache sie sind glücklich mit ihrer Wahl, um mal wieder auf das Thema zusprechen zu kommen. Da kommt es auf das Geschlecht des Partners nun auch nicht an :)
 
6. Welches Land ist dein Lieblings-Land?
Da kann ich mich schlecht für eins entscheiden, weil ich noch nicht alle 193 Länder der Welt gesehen habe. Ich find aber Australien oder Neuseeland sehr schön.
 
7. Welche Sprachen sprichst du?
Fließend: Deutsch, Russisch und Englisch
So halbwegs, was aber vielleicht manchmal wie eine Vergewaltigung der Sprache klingt: Spanisch und vor allem Französisch!   

8. Wie viel Geld gibst du im Monat für Kosmetik aus?
Kann man nicht verallgemeinern, sind aber ca. 10-30 Euro.
 
9. Dein Lieblings-Laden?
Ändert sich leider ständig! Momentan (mit Online Shops): Zara, Gina Tricot und Bershka
 
10. Was ist deine Lieblings-Farbe?
|||||| |||||| ||||||
 
11. Wer hat dich zum Bloggen inspiriert?
VictoriaOriginals. Ich war zwar vorher schon auch auf einigen Blogs unterwegs, doch sie alle haben mich nicht so angesprochen. Wenn man ihren Blog liest, dann merkt man richtig, wie viel Spaß sie daran hat, so dass ich automatisch den Gedanken hatte "das will ich auch". Natürlich habe ich schon vorher mit dem Gedanken gespielt, der tatsäche Auslöser dafür war jedoch sie und dafür danke :-*

Und hier sind meine Fragen an dich! 
1. Was ist Glück für dich? 
2. Welche Musikrichtung hörst du besonders gern? 
3. Glaubst du an das Schicksal? 
4. Bereust du irgendetwas im Leben getan zu haben? 
5. iOS oder Android? 
6. Bist du religiös? 
7. Dein schönstes Erlebnis im Leben? 
8.  Was willst du im Leben erreicht haben? 
9. Was ist das Verrückteste, was dir je passiert ist?
10. Bei welchem Film hast du zum letzten Mal geweint?
11. Wovor hast du am meisten Angst? 

Beantwortet doch die Fragen in den Kommentaren! Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt darauf!  

1 Kommentar:

  1. 1. Zufriedenheit. Das es dir gut geht. Das Gefühl zu haben (oder eher zu denken), dass dir nichts fehlt.

    2. Das ändert sich alle paar Jahre. Im Moment Indie und Indie Folk. Aber generell alles, was mich berührt. Und das ist viel. Kein Tag ohne Musik.

    3. Nein. Schicksal ist der Zwang, den sich Menschen einreden, wenn ihnen etwas unvorhersehbares passiert.

    4. Vielleicht Informatik studiert zu haben, lol. Würde lieber gerne schreiben oder/und fotografieren.

    5. Android, Samsung Galaxy S2. Bin kein Freund von Apple und deren Geschäftspolitik.

    6. Nein. Aber es ist interessant und furchtbar zugleich, das Religion so viel Macht hat auf diesem Planeten. So viele Menschen sterben im "Namen ihrer Religion".

    7. Die Geburt meiner Kinder.

    8. Ich möchte Spuren in Welt hinterlassen, so wie ich es hier schrieb http://timelessferry.wordpress.com/2011/12/15/traces-in-the-world/

    9. Das Leben und das jeden Tag neue. Es gibt nichts vergleichbares als zu Leben und die Welt zu erfahren. Aber vielleicht meinst du eher so was: Mit Mitte 20 in einem Minibus mit 6 anderen Touristen durch verwinkelte Gassen von Galle/Sri Lanka gefahren zu werden ohne zu wissen wohin es geht. Leichte Panik brach aus, aber es wurde alles gut. Wir landeten nur in einer Schmuckfabrik, lol.

    10. Hmmm, kann ich nicht mehr sagen

    11. Zu früh zu sterben. Möchte noch einiges sehen auf dieser Welt.

    AntwortenLöschen

Share some Love. Leave a Comment! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...