07 Oktober 2012

Weiße Musikleiste einfügen

Dass Musik den Blog interessanter macht, kann mir wohl jeder zustimmen. Ich habe langer nach einer Möglichkeit gesucht, wie es möglich ist, Musik auf der eigenen Seite hinzuzufügen, ohne ein ganzes Video posten zu müssen. Sondern einfach nur ein Liedbalken zu haben. Früher war es möglich, den Liedbalken von Youtube einzufügen, in dem man den Höhewert "heigh" auf 25 stellt. Doch leider funktioniert es nicht mehr. Lange Rede, kurze Sinn: ich habe eine Alternative dazu gefunden, die auch sehr zufriedenstellend ist. Ein Beispiel dafür seht ihr links in meiner Sidebar. 

Dazu werden wir die Seite http://mp3skull.com/. Auf dieser findet ihr eine recht große Auswahl an Liedern. Nehmen wir beispielsweise Don't Wake Me Up von Chris Brown. Wichtig: Klickt unbedingt auf "Play" um zu gucken, ob die Datei auch funktioniert. Ich habe feststellen müssen, dass nicht alle Songs laufen. 

Hat dieses geklappt, so klickt ihr auf Embed. Sofort erscheint dann rechts davon ein Textfeld, welches ihr einfach nur kopieren müsst. Bei "small" und "big" könnt ihr euch die Größe des Balken aussuchen. 



Der Quellcode, den wir rausbekommen sieht so aus: 
Chris Brown - Dont Wake Me Up  ( Www.Ahanghaa52.Com ) - Chris Brown - Dont Wake Me Up  ( Www.Ahanghaa52.Com )<br><embed type="application/x-shockwave-flash" src="http://www.4shared.com/flash/player.swf?ver=9051" style="" id="ply" name="ply" quality="high" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="false" wmode="opaque" flashvars="file=http://dl7ah.info/Songs/Chris%20Brown/Dont%20Wake%20Up%20Me/128/Chris%20Brown%20-%20Dont%20Wake%20Me%20Up.mp3&amp;volume=50&amp;" height="20" width="200"><br>Powered by <a href="http://mp3skull.com/">mp3skull.com</a><script type="text/javascript" src="http://mp3skull.com/embedcl.php"></script> 
 Das war's auch schon. Kopiert diesen Text bei HTML und ihr seid auch schon fertig! Wenn ihr wollt, dass das Lied zentriert ist, dann setzt ein <center> vor dem Code.

Das Ergebnis sieht dann so aus!


Chris Brown - Dont Wake Me Up


Selbstverständlich könnt ihr den Text, der über dem Balken steht auch editieren, teilweise haben die Musikdateien ja dort richtig komische Namen. So, das war's auch schon. Ich hoffe, dass ich es einigermaßen verständlich erklärt habe. Falls ihr noch Fragen habt, einfach fragen! 

Kommentare:

  1. Das ist ja cool, dass du das it uns teilst! Ich hab auch schon mal überlegt so was zu machen, dann muss ich jetzt gar nicht mehr viel suchen :-)
    Dein neues Layout gefällt mir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, dass ich dir helfen konnte :) und dankeschön, das freut mich zu hören :3

      Löschen
  2. deine Musikleiste finde ich gut, aber ich hasse die, die automatisch losgehen ^^"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die gefallen mir auch nicht :D das ist bei der zum glück nicht der fall :)

      Löschen

Share some Love. Leave a Comment! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...