25 November 2012

[Review] James Bond 007: Skyfall

Bildquelle: http://cdn.amctheatres.com/Media/Default/images/James-bond-skyfall-bond-24.jpeg

Gestern erst habe ich es endlich geschafft in den neuen Bond Film reinzugehen. Ich war sehr gespannt auf  ihn, weil mir die letzten Filme sehr gut gefallen haben und ich sehr viel positive Kritik bisher gehört habe.  

Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass der Film nicht mein Fall war. Womöglich hatte ich hohe Erwartungen an diesen gehabt, jedenfalls war er von der Story her ziemlich lahm. Alles war vorhersehbar und wurde nur oberflächlich behandelt. Das heißt, dass man gute Ideen aufgegriffen hat, sie aber bald wieder fallen gelassen hat und sie nicht weiter im Film behandelt hat, was ich persönlich sehr schade finde. Ich habe wirklich nichts gegen Actionfilme - genial finde ich die, die eine interessante Story für den Zuschauer haben - was bei dem Film leider nicht der Fall war. Die Kameraaufnahmen waren jedoch ganz gut, auch ist der gute Bond wie immer rumgereist und man hat so einiges von London gesehen. Wer auf Actionfilme steht, dem wird der Film mit Sicherheit gefallen, viel mehr hat er aber meiner Meinung nach nicht zu bieten. Das Lied "Skyfall" von Adele im Opening war aber sehr gut eingebaut und generell bin ich ein Fan von diesem Song.

Hier der deutsche Trailer: 


 
 
Habt ihr Skyfall schon gesehen? Und wenn ja - seid ihr der selben Meinung wie ich? 

1 Kommentar:

  1. Ich warte bis er auf DVD kommt o_o. Mit Kind und ohne Großeltern in der Nähe ist nicht mehr viel mit Kino :(
    Meine Collagen stelle ich immer mit polyvore zusammen. Schau einfach mal auf Polyvore.com vorbei.. damit geht das echt schnell und macht riesen Spaß! (Vorsicht Sucht-Gefahr :D)

    ♥, Nina

    AntwortenLöschen

Share some Love. Leave a Comment! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...