02 Januar 2013

Leckerer Kokoskuchen

 Heute habe ich ein leckeres Rezept für einen Kokoskuchen für euch. Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber ich liebe Kokos und absolut alles, was damit zutun hat!


Zutaten

Teig: 
  • 3 Eier 
  • 1 1/2 Tasse/n Zucker 
  • 500 g Buttermilch 
  • 4 Tasse/n Mehl 
  • 1 Päckchen Vanillinzucker 
  • 1  Päckchen Backpulver
Belag: 
  • 2 Tassen Kokosraspel
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Becher Schlagsahne 

 Zubereitung: 

Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Buttermilch hinzugeben und weiter rühren. Mehl mit Backpulver mischen und langsam zu der Masse geben. Backpapier auf ein Backblech legen und den Teig darauf geben.

Nun etwa 30 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen, bis dieser goldbraun wird. Stäbchenprobe machen.

Nach dem Backen Zucker und Kokosraspel zusammen vermengen und auf dem heißen Kuchen verteilen. Anschließend mit Schlagsahne beträufeln und in Quadrate schneiden.

Anmerkung: Als Maß bitte die gleichen Kaffeetassen nehmen.  

Das Rezept habe ich auf Chefkoch gefunden! :) 


Viel Spaß & guten Hunger beim Nachmachen! 
Ich würde mich über eure Fotos vom Kuchen freuen! :-*

Kommentare:

  1. Okay der sieht wirklich lecker aus :D Yammi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe - und so hat er auf jeden fall auch geschmeckt! :3 kann ich nur weiterempfehlen ^.^

      Löschen
  2. Sieht richtig, richtig lecker aus - vielen lieben Dank für das Rezept.
    Du hast übrigens einen total tollen Blog und dein Layout ist einfach wundervoll.
    Würde mich freuen,wenn du einmal bei mir vorbeischauen würdest.

    Alles Liebe und nachträglich alles Gute zum neuen Jahr
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen lieben kommentar :* das freut mich echt richit zu hören :) gerne schaue ich bei dir vorbei! :3

      Löschen

Share some Love. Leave a Comment! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...