13 März 2013

Kathy On CeBit

Ohje, eigentlich wollte ich gestern schon diesen Beitrag schreiben. Doch was habe ich stattdessen gemacht? Ich habe ohne Witz den ganzen Tag gemalt. Und heute geht's weiter. 
 
 
Jedenfalls habe ich euch ja schon erzählt, dass ich letztes Wochenende auf der CeBit war, der "Darstellung digitaler Lösungen aus der Hightechindustrie". Die Beschreibung trifft es eigentlich ganz gut. Jedes Unternehmen meinte, die Lösung für irgendein IT Problem zu haben. Oft bezog es sich auf Hackerangriffe und Sicherheit und um das Verwalten von mittelständigen Unternehmen. Kein Wunder, dass wir alle etwas enttäuscht waren, da wir dachten, dass auch innovative und neue Sachen für den Verbraucher gezeigt werden. Nichtsdestotrotz fand ich die Messe nicht schlecht. Wir haben uns einiges an Essen und Trinken umsonst ergattert, hehe, und die Ausstellung von Microsoft oder Samsung war ziemlich interessant, wenn man eine kleine Schwäche für IT hat. Auch gab es dort einen "Gamer-Bereich", welchen ihr auf meinem Foto mit Sicherheit ganz klar erkennen werdet. Ich konnte es mir nicht nehmen, dort auch ein "Minispiel" auszuprobieren. Insgesamt kann ich nur wiederholen, dass ich es etwas schade finde, dass die CeBit nicht konsumentenfreundlich ist, sondern sich viel mehr an Unternehmer richtet. Jedoch war es eine Erfahrung wert dorthinzufahren und ich bereue es auf keinen Fall (zumal der Eintritt für uns kostenlos war und eigentlich 40 Euro kostet ^_^).
 
Wart ihr schon einmal auf der CeBit? Oder ist es eher nicht euer Ding? 
Find me also on: Instagram | Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Share some Love. Leave a Comment! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...