07 Juni 2013

Ich und meine Festivalliebe

Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber ich bin ein riesen Fan von Festivals. Ich liebe dort einfach absolut alles. Die Stimmung, die Atmosphäre, die Leute. Ich habe immer wieder das Gefühl, in eine komplett andere Welt einzutauchen. Alles ist plötzlich so locker. Man muss sich nicht zwingend schick machen, sieht klasse Bands etc. Jedenfalls war ich gestern auch auf einem "Festival", von der Uni Paderborn. Zwar ging es nur einen Tag lang, aber es war trotzdem eine sehr schöne Zeit. Gut besucht war es ebenfalls, wie man es auf dem Foto links nur unschwer erkennen kann. Zu sehen waren unter anderem Kraftklub, Dendemann oder MC Fitti. Kraftklub war für mich ein persönlicher Anreiz zum Festival zu fahren, da ich die Band echt cool finde und sie klasse Songs machen. Und ich muss sagen, dass sie die Show echt gerockt haben. An die Tatsache, dass man von der Masse zerdrückt wird, sofern man weiter vorne steht, gewöhnt man sich irgendwie auch. :D Ich hatte mein Handy leider nicht mit, so dass ich keine Fotos von ihnen machen konnte. Aber auch so wären sie glaube ich nichts geworden. 

Auf jeden Fall hat der Tag gestern echt Lust auf mehr gemacht und ich freue mich schon riesig, weitere Festivals in diesem Sommer besuchen zu können. 


Was denkt ihr über Festivals? 

Find me also on: Instagram | Facebook

1 Kommentar:

  1. Hi Kathy :)

    Festivals find ich schon super, obwohl schon ein paar Jahre vergangen sind seit meinem letzten. Vorteil ist halt, du siehst jede Menge Bands, aber bist wegen den Menschenmassen nicht nah genug an der Bühne dran. Ich sehe mir jetzt lieber "kleiner" Konzerte an, bei denen man auch mal nur 3-4m von der Bühne entfernt steht. Aber hast du am Wochenende Rock am Ring gesehen? Das Festival wurde ja 3 Tage auf einsplus übertragen. Gestern war da auf Kraftklub auf der Bühne und ja, die gingen voll ab. Hatte mir auch gut gefallen :)

    LG

    AntwortenLöschen

Share some Love. Leave a Comment! <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...